„Ich bin an der Erinnerung unheilbar krank.“

Museum Lüneburg Wandrahmstraße 10, Lüneburg

Film-Portrait und G spräch mit der jüdischen Schauspielerin und Holocaust-Überlebenden Bela Winkens. Bela Winkens war eines der Kinder, die im Sommer 1946 den Juli und August im jüdischen Kinderheim in Lüneburg-Ochtmissen verbrachten. Zu dieser Zeit war sie fünf Jahre alt. weiterlesen...